Unperfekt!

Was ist Perfektion? Für jeden etwas anderes. Nicht ganz greifbar oder? 

Wir haben gewisse Vorstellungen von gewissen Sachen, Situationen, Beziehungen und wie Menschen sein müssen um in unserer Vorstellung perfekt zu sein.... und wir haben die Vorstellung von uns selbst, wie wir sind wenn wir alles richtig machen und dann endlich perfekt sein können. Wir arbeiten darauf hin perfekte Menschen zu sein, selbsticher, stark, cool und unschlagbar. Endlich gut genug zu sein, um den Traumjob zu bekommen oder die Traumbeziehung führen zu können, oder? 


Genau das.....wird nie passieren!


Bei dem Versuch perfekte Arbeiten abzuliefern oder der perfekte Partner und Mensch zu sein, wirst du dich nur blockieren und du wirst merken, dass du nicht vom Fleck kommst. Du wirst innerlich anfangen loszuschreien da du merkst, dass du das nicht bist. Auch die Vorstellung die du in deinem Kopf hast wie andere Menschen sein müssen und wie sie perfekt zu agieren und reagieren haben wird dich bis zum Schluss nur wütend machen, weil sie es anders machen als in deiner perfekten Vorstellung. Du siehst in diesem Moment nicht die Wahrheit. Ich rede von der Wahrheit, warum jemand so reagiert oder warum jemand so ist, wie er ist. Die Warheit hinter der perfekten Fassade, die man nur sieht, wenn man das Ganze betrachtet und Empathie zeigt. Wenn du die Wahrheit siehst, wird sie dich weicher machen, sie lässt dich mit dem Herzen sehen.


Sobald du die Vorstellungen im Kopf loslässt, wirst du merken, dass du Stück für Stück freier wirst. Du scheisst auf diese perfekten Vorstellungen von dir und von anderen und merkst, dass das Universum dir viel bessere Möglichkeiten und Menschen schickt als das, was du dir überhaubt hättest vorstellen können. Du lernst Menschen kennen, die dich vorantreiben, die dich wieder dein Herz spüren lassen und dich inspirieren. Du lässt dem Universum freie Hand und merks, dass du jetzt viel grösser denken und fühlen darfst als zuvor. Du wirst dich mit neuen Aktivitäten und Arbeiten beschäftigen und merkst, dass dir diese viel mehr liegen als die, deiner perfekten Vorstellungen. Du wirst merken, dass du im Moment genau so sein sollst,    wie du bist, um die beste Version aus dir zu machen. Die Welt braucht dich im Moment genau so wie du bist - denn glaube es oder lass es sein, du hast viel mehr Auswirkung auf andere Menschen und Situationen, als du dir überhaupt vorstellen kannst. Egal ob du durch einen Park läufst oder bei der Arbeit bist, du löst die ganze Zeit etwas in andere aus. 


Wir brauchen Unperfektion und echte Menschen heute mehr denn je...denn es lässt uns frei werden und uns selbst verwirklichen. Sei unperfekt, zeig deine Fehler, deine Unsicherheit, deine Emotionen und deine Tränen. Hab keine Angst davor, was andere dazu sagen, denn sie sind noch immer in ihren Vorstellungen gefangen.  Lass los - die Menschen und das Universum werden dich überraschen! Sei du und zeig es der Welt ♥️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0