Stell dir vor, jemand bietet dir die Wahrheit an….

Kennst du Matrix, den Film?

 

"Du bist hier, weil du etwas weisst, etwas was du nicht erklären kannst aber du fühlst es. Du fühlst es schon dein ganzes Leben lang, dass mit der Welt etwas nicht stimmt. Du weisst nicht was aber es ist da, wie ein Splitter in deinem Kopf, der dich verrückt macht…"

 

"…nimm die blaue Pille und du wachst wieder in deinem Bett auf und du glaubst an das, was du glauben willst. Nimm die rote Pille und dir wird die Wahrheit auf einem Silbertablett präsentiert."

 

Was würdest du wählen?

 

Wären wir überhaupt mutig genug für diese rote Pille, geschweige denn stark genug für die harte jedoch so ehrliche Wahrheit? Oder wollen wir weiterhin blind sein, blind für die Realität, für das was um uns herum passiert, so nimm die blaue Pille.

 

Stell dir vor du nimmst die rote Pille. Von der einen auf die andere Minute wird dir alles schlagartig klar, was auf dieser Welt passiert. Du siehst wie alles miteinander vernetzt ist, du siehst die Lügen, die uns seit Kindheit aufgetischt wurden, du siehst die moderne Sklaverei wie sie heute alltäglich ist. Du siehst was es mit den Menschen macht, wie es sie verändert und wie sie dadurch handeln. Du siehst die Konsequenzen und wie es wiederum andere Menschen verändert. Du siehst zu, wie die Erde Stück für Stück kaputt geht und wie die Tiere unter uns leiden müssen. Mit der Erde, zerbricht auch deine Glaskugel, die dich umgibt. Du spürst es in deinem Körper – in deinem Herzen, wie es von einem unglaublichen Schmerz, der auf der Welt herrscht, zusammengequetscht wird. Du atmest nicht mehr. Dein innerer Wächter transportiert dich in eine andere Dimension, damit du nicht auseinandergerissen wirst. Du siehst mit deinen Augen und gleichzeitig beobachtest du dich selbst von oben, wie du Tag für Tag an deinem Computer sitzt und wie eine Maschine funktionierst. Leere - damit du es überhaupt aushältst.

 

Plötzlich kommst du wieder brutal auf den Boden der Tatsachen zurück. In dir ist ein Wirbelsturm der Emotionen gewachsen. Es bricht in dir aus, du randalierst innerlich und kämpfst gegen diese Realität an. Niemand um dich herum versteht was in dir vorgeht und die Meisten denken sich: "Oh sie hat wieder ihre Launen". Nein, es sind keine Launen – es ist die Wahrheit, der Splitter in deinem Kopf der dich verrückt macht.

 

Würde ich verrückt werden, würde ich die rote Pille nehmen? Würde ich das aushalten, wenn ich die ganze Wahrheit erfahren würde? Du siehst sofort wer ehrlich ist und wer nicht. Du siehst die Absichten jedes einzelnen Menschen.

 

Gibt es eigentlich eine Lightversion einer solchen roten Pille? Wenn ja, habe ich sie bereits geschluckt…

 

…ich sehe bereits viele Absichten von Menschen die nicht ehrlich sind aber auch nicht ehrlich mit sich selbst sind. Ich kann diesen Menschen nicht mehr richtig in die Augen schauen. Es ist für mich schmerzhaft mit diesen Menschen in einem Raum zu sein und nicht komplett auszurasten. Wäre fliehen eine Lösung? Wahrscheinlich nicht, denn viele Menschen wissen Heut zu Tage nicht mehr, was richtig und was falsch ist. Verwirrung ist das A und O damit die Lügen aufrechterhalten werden können. Das ist das System. Es ist eine Scheinwelt die man dir vorgaukelt um von der Wahrheit abzulenken, die Wahrheit, dass du ein Sklave bist.

 

Es gibt aber auch noch die anderen Menschen. Es sind Mensch, die wirklich ehrlich sind und für ihre Wahrheit kämpfen. Menschen die das System durchschaut haben und gegen die Lügen kämpfen. Sie setzen sich für unsere Erde und die Tiere ein, weil sie wissen wie es ist hilflos zu sein. Ja, man kann sagen, sie sind friedvolle Krieger.

 

Wegen diesen Menschen ist die Welt noch nicht ganz verloren. Wie wäre es, wenn du durch die rote Pille siehst, was für Auswirkungen diese friedvollen Krieger auf die Erde haben, was sie gutes Tun und wie sich andere Menschen wegen ihnen wieder öffnen und vertrauen schöpfen, indem sie ihr Licht in die Welt hinaustragen. Es wird immer wichtiger, dass sie den Mut finden, immer mehr von ihrem Licht zu zeigen und zu teilen, heute wichtiger denn je. Stell dir vor, welchen Wirbelsturm an Licht wir alle zusammen schaffen könnten und somit die ganze Welt mit Licht durchfluten könnten. Stell dir vor, welche immensen Auswirkungen das haben könnte. Schliesse deine Augen und stell es dir vor….

 

Friedvoller Krieger, ich glaube an dich und an dein Licht. Lass es raus in die Welt und hilf so vielen Menschen auch ihr Licht wieder zu entdecken. Auch wenn du glaubst es nicht zu sehen oder dass du nichts bewirken kannst, denk an die rote Pille, sie würde dir das Gegenteil zeigen, den jedes kleine Licht, das grösser wird oder ein anderes Licht entzündet, bewirkt dass unsere Erde wieder zu einem friedvolleren Ort wird.

 

Es ist noch nicht zu spät für uns aufzuwachen.… für welche Pille entscheidest du dich?

 

Deine Sandra

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alain Grütter (Sonntag, 20 Januar 2019 01:25)

    Einfach nur wawww.... Sprachlos